Folgen Sie uns!!  

   

Benutzer-Login  

Eine Registrierung ist nur für Mitglieder der Feuerwehr Neupotz und des Fördervereins möglich!

   
 

Personensuche


Zugriffe 3059
Einsatzort Details

Jockgrim
Datum 24.09.2013
Alarmierungszeit 12:03 Uhr
Einsatzende 18:30 Uhr
Einsatzdauer 6 Std. 27 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzführer Jochen Gehrlein
Mannschaftsstärke 4
eingesetzte Kräfte

FFW Neupotz
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   TSF (Neupotz)
    Booteinsatz

    Einsatzbericht

    Am Dienstag gegen 12.00 Uhr wurden die Bootsführer der Feuerwehren Jockgrim und Neupotz alarmiert.

    Es ging nochmals nach Jockgrim, wo die vermisste Person immer noch nicht gefunden war.
    Mit Hilfe der Rettungshundestaffel des Landkreis SÜW, die speziell ausgebildete Spürhunde für die Personensuche auf und im Wasser haben, wurden die vier Angelweiher im Jockgrimer Wald durchsucht.

    Leider wurde diese Suche auch erfolglos gegen 18.30 Uhr abgebrochen. Bei dieser Suche waren ca. 15 Personen von Feuerwehr, Polizei und der Rettungshundestaffel beteiligt.

    Die Ausbildung solcher speziellen Rettungshunde geht über mehrere Jahre. Wenn diese Hunde einsatzfähig sind, können sie Personen, die im Wasser liegen, bis zu einer Tiefe von ca. 15 Metern aufspüren.

    Mittlerweile wurde eine Personensuche geschaltet, um eventuell neue Hinweise aus der Bevölkerung über den Verbleib der Vermissten Person zu erhalten.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder